Nottöten von Schweinen

verendetes Schwein

Praxisseminar für Schweinehalter und Ihre Mitarbeiter die sich auf dem Gebiet der tierschutzgerechten Nottötung mit den verschiedenen Geräten vertraut machen möchten.

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Einführung in die verschiedenen Verfahren
  • Praktische Übungen an den Geräten

Zielgruppe

Schweinehalter und deren Mitarbeiter

Methodik

Kurzvortrag und praktische Übungen

Teilnehmerzahl

12 - 20

Wann & Wo

Mi, 27.06.2018

Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 12.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Referenten der Landwirtschaftskammer:

    • Dr. Theodor Schulze-Horsel, Schweinegesundheitsdienst der LK NRW

Teilnehmerbeitrag

35 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
45 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen und Getränken im Seminarraum.

Hinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L350058

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 20. Juni 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei