Aufgaben von Haus Düsse

Bildungsaufgaben

  • Überbetriebliche praktische Lehrgänge für Auszubildende und Praktikanten der Landwirtschaft, der ländlichen Hauswirtschaft und des Garten- und Landschaftsbaus
  • Weiterbildungslehrgänge für Landwirte, Nebenerwerbslandwirte, Landfrauen, landwirtschaftliche Arbeitnehmer, Lehrkräfte, Weiterbildungslehrgänge für ausländische Landwirte und Fachberater
  • Informationstagungen über moderne Nahrungsmittelerzeugung tierischer und pflanzlicher Herkunft
  • Bildungstagungen für Landwirte und Landfrauen
    Themen: Entwicklungen in der Tierzucht, Fütterung, Haltung, Pflanzenbau und Vermarktung
  • Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe

Versuchs- und Prüfungsaufgaben

  • Fütterungsversuche zur physiologischen und technischen Verbesserung der Nutztierernährung
    • Fütterungsversuche bei Sauen, Ferkeln und Mastschweinen
    • Fütterungsversuche bei Legehennen und Masthähnchen
  • Haltungsversuche zur Erprobung technischer Entwicklungen und Stalleinrichtungen
    • Stallklimagestaltung
    • Funktionssicherheit unter Berücksichtigung der Ansprüche der Tiere
  • Leistungsprüfungen für Wiederkäuer, Mastschweine, Legehennen und Mastgeflügel
    • Eigenleistungsprüfung auf Mastleistung für Zweinutzungs- und Fleischrinder
    • Mastleistungs- und Schlachtkörperbewertung von Herdbuchschweinen
    • Nachkommenprüfungen von Ebern auf Mast- und Schlachtleistungen
    • Warentest für Kreuzungstiere und Hybridherkünfte bei Mastschweine, Legehennen und Mastgeflügel
    • Futterwertleistungsprüfungen bei Mastschweinen, Legehennen und Mastgefügel
  • Ackerbau- und Pflanzenschutzversuche bei Getreide, Raps, Mais und nachwachsenden Rohstoffen
  • Landessortenversuche, Wertprüfungen, und Versuche zur Anbautechnik, Düngung und Fruchtfolge

Fachinformationen, Verbraucheraufklärung, Öffentlichkeitsarbeit

  • Betriebsbesichtigungen
  • Informationstagungen für Verbraucher
    Themen: Erzeugung von Milch, Fleisch und Eiern unter besonderer Beachtung von Qualität und Verbraucheransprüchen
  • Informationsveranstaltungen für Lehrer und Schüler
    Themen: Angewandte Biologie, tier- und umweltgerechte Pflanzen- und Tierproduktion unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte
  • Düsser Bauernmarkt
    jedes Jahr am 2. Sonntag im September

Grundsätzlich steht das Dienstleistungsangebot des Landwirtschaftszentrums Haus Düsse allen Interessierten - Landwirte, Landfrauen, Verbraucher, Berater, Studenten, Industrievertreter, gesellschaftlichen Gruppen und öffentlichen Einrichtungen - offen. Besuchern werden in den Ställen, Einrichtungen und auf den Feldern sachliche Informationen und Aufklärung über die gute fachliche Praxis und landwirtschaftliche Produkte durch praktische Anschauung vermittelt. Dabei ist Haus Düsse auch immer ein Treffpunkt, ein Ort der Begegnung.

Anmeldungen:

Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse
Haus Düsse 2
59505 Bad Sassendorf
Telefon: 0 29 45 / 989 - 0
Telefax: 0 29 45 / 989 - 133
E-Mail: HausDuesse@lwk.nrw.de

Zu vielen Seminaren und Veranstaltungen können Sie sich auch "online" Anmelden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserem Terminkalender.